Maeckes logo

<    1      2      3      4    >


Funktionsablauf

Mathematische Operationen müssen in einer festen Reihenfolge ausgeführt werden

Ein Taschenrechner folgt auch diese Regeln.

 


Erläuterung

Die Regeln wurden von Mathematikern festgelegt, um Verwirrung zu vermeiden. Sie haben keine tiefere Bedeutung, aber es wurde gut darüber nachgedacht. Und man muss sich immer an diese Regeln halten um nicht aus der Reihe zu tanzen.

 


Historie

Es wird nichts gesagt über die Verwendung von Klammern, die eine besondere Rolle spielen.

 


Beispiel 1

Die Regeln erzwingen einen bestimmten Syntax, wie bei

6 + 3 × 5  = 21

und es ist also nicht>

        

Manchmal hat es Vorteile, wenn man Klammer verwendet, wenn auch nur zur besseren Lesbarkeit, denn bei

ist alles klar.

 


Beispiel 2

Bei der Berechnung von

musst du zuerst Potenzieren, und erst nachher Wurzelziehen. Darum ist

        

denn auch ganz falsch. Die Klammern müssen von innen nach aussen aufgelöst werden, also

 


English   Español   Français   Nederlands