Maeckes logo

<    1      2      3      4      5    >


Konjugation

Bei der Konjugierte eines Binomiums ist die zweite Terme negativ. Für die reelle Zahlen a und b schreibt man die Konjugation von a + b als – b.

 


Erläuterung

Um eine Multiplikation hiermit zu lösen muss man diese Terme-für-Terme ausrechnen

(a + b) (a − b) = a2 − ab + ab − b2 = a2 − b2

Es ist eine binomische Formel, und die wird oft benutzt um Berechnungen zu vereinfachen.

 


Beispiel 1

Wenn man der Zähler und der Nenner von einem Bruch mit demselben Konjugierten multipliziert kann man Wurzeln im Nenner eliminieren

 


English   Español   Français   Nederlands