Maeckes logo

<    1    >


Eigenwert

Als Eigenwert der Abbildung bezeichnet man den Skalierungsfaktor einer Eigenvektor der nur skaliert wird.

 


Erläuterung

Ein Eigenvektor einer Abbildung ist in der linearen Algebra ein vom Nullvektor verschiedener Vektor, dessen Richtung durch die Abbildung nicht verändert wird.

Ein Eigenvektor wird also nur skaliert und man bezeichnet den Skalierungsfaktor als Eigenwert der Abbildung.

Eigenwerte charakterisieren wesentliche Eigenschaften linearer Abbildungen,

 


Zusätzliche Informationen

Die Verwendung der Vorsilbe „Eigen-“ für charakteristische Größen lässt sich auf eine Veröffentlichung von David Hilbert aus dem Jahre 1904 zurückführen.

 


English   Español   Français   Nederlands