Maeckes logo

<    1    >


Elektrische Feldstärke

Die elektrische Feldstärke E beschreibt die Stärke der räumliche Verteilung als Vektorfeld und die Richtung dieser Kraft für jeden Raumpunkt.

 


Erläuterung

Ein elektrisches Feld umgibt eine elektrische Ladung und übt Kraft auf andere Ladungen in dem Feld aus, indem es diese anzieht oder abstößt. Es ist eine Vektorgröße, die in der Theorie der elektromagnetischen Felder und damit auch in den Maxwell-Gleichungen eine Rolle spielt.

Hervorgerufen werden elektrische Felder von elektrischen Ladungen und durch zeitliche Änderungen magnetischer Felder. Die Eigenschaften des elektrischen Feldes werden zusammen mit denen des magnetischen Feldes durch die Maxwell-Gleichungen beschrieben.

 


Beispiel 1

Die Maxwell-Gleichung der elektrischen Feldstärke ist

worin

    ε0 Elektrische Konstante
    D Elektrische Verschiebung
    P Polarisation

 


English   Español   Français   Nederlands