Maeckes logo

<    1      2      3      4    >


Fibonacci Zahlen

Die Fibonacci Zahlen bilden eine Folge, worin jede Terme die Summe von zwei vorhergenden Termen ist

0, 1, 1, 2, 3, 5, 8, 13, 21, 34, 55, 89, 144, ...

 


Erläuterung

Prozesse von natürlichem Wachstum haben oft diese bestimmte Folge. Nach der 0 und 1 ist die weitere Entwicklung

 0 + 1 = 1
     1 + 1 = 2
         1 + 2 = 3
             2 + 3 = 5
                 3 + 5 = 8
                     5 + 8 = 13
                         8 + 13 = 21
                             13 + 21 = 34
                                  21 + 34 = 55
                                       34 + 55 = 89
                                            55 + 89 = 144 

 


Zusätzliche Informationen

Leonardo von Pisa (bekannt unter dem Namen Fibonacci) entwickelte diese Folge während seine Untersuchungen an sich schnell entwickelnden Gruppen in der Tierwelt. In China und India war die Folge schon tausenden von Jahren bekannt, und hat dort andere Bezeichnungen.

 


English   Español   Français   Nederlands