Maeckes logo

<    1    >


Maxwell-Gleichungen

Die Maxwell-Gleichungen beschreiben, wie elektrische und magnetische Felder durch Ladungen, Ströme und Veränderungen dieser Felder erzeugt werden.

 


Erläuterung

Die vier Gleichungen des Elektromagnetismus sind

(1) (2)
(3) (4)

und die beiden Materialgleichungen sind

(5) (6)

worin

    E Elektrische Feldstärke
    D Elektrische Verschiebung
    B Magnetische Flussdichte
    H Magnetische Feldstärke
    J Stromdichte
    P Polarisation
    M Magnetisation
   
    ε0 Elektrische Konstante
    µ0 Magnetische Konstante
    ∇⋅ Divergenz
    ∇× Rotation
    ρ Ladungsdichte
    t Zeit

 


Zusätzliche Informationen

Der schottische Physiker James Clerk Maxwell (1831 - 1879) ist bekannt für seine vier Gleichungen, die die Grundlage der Elektrodynamik bilden.

 


English   Español   Français   Nederlands