Maeckes logo

<    1    >


Proton

Ein Proton ist ein subatomares Teilchen das aus drei Quarks besteht.

 


Erläuterung

Protonen sind Baryonen. Sie bestehen aus zwei Up-Quarks und einem Down-Quark. Diese Quarks werden durch Gluonen zusammengehalten, die Träger der starken Kernkraft.

F E R M I O N E N
H A D R O N E N
B a r y o n e n
P r o t o n e n
p
proton

antiproton

Die Elementarladung e ist die elektrische Ladung von einem einzelnen Proton, oder gleichwertig, das Gegenteil von der elektrischen Ladung von einem einzelnen Elektron.

Ein Gramm Wasserstoffgas enhält ungefähr 1024 Protonen, das sind 3 000 000 000 000 000 000 000 000 Quarks.

 


Zusätzliche Informationen

Das Proton wurde in 1919 durch den neuseeländischen Physiker Ernest Rutherford entdeckt.

 


English   Español   Français   Nederlands