Maeckes logo

<    1      2      3    >


Quasiteilchen

Ein Quasiteilchen ist eine Anregung eines Vielteilchensystems, die eine Energie-Impuls Relation aufweist.

 


Erläuterung

Charakteristisch für Quasiteilchen ist, dass sie außerhalb ihres Vielteilchensystems nicht auftreten können. Ein Quasiteilchen ist also kein Elementarteilchen.

Es ist nur ein mathematisches Instrument, um die Bewegung und Wechselwirkung von Teilchen in einem Festkörper leichter zu beschreiben.

 


Zusätzliche Informationen

Das Konzept der Quasipartikel wurde vom sowjetischen Physiker Lev Landau entwickelt.

 


English   Español   Français   Nederlands