Maeckes logo

<    1      2    >


Gegenzahl

Die Gegenzahl entsteht wenn das Vorzeichen einer Zahl geändert wird.

 


Erläuterung

Wenn man ein Pluszeichen in ein Minuszeichen ändert entsteht die Gegenzahl. Im Gegensatz dazu kann man ein Minuszeichen durch ein Pluszeichen ersetzten. Eine Zahl ohne Vorzeichen sehen wir als positive Zahl. Die Grundregel gilt natürlich auch hier

 + + = + 
 + – = – 
 – + = – 
 – – = + 

 


Beispiel 1

Für die Gegenzahlen bekommt man

5  ⇒  –5  ⇒  +5

und auch

a  ⇒  –a  ⇒  +a

 


English   Español   Français   Nederlands