Maeckes logo

<    1    >


Zeit-Energie Relation

Die Zeit-Energie Relation ist eine Form der Unschärferelation.

 


Erläuterung

Diese Unschärferelation kann man schreiben als

worin

    ∆E Energíe
    ∆t Zeit
    ℏ Constante de Planck reducida

Sie wird in der Quantenmechanik verwendet, um die Folgen der Bildung virtueller Teilchen zu erforschen, die zur Untersuchung der Zwischenzustände einer Wechselwirkung verwendet werden. Diese Form der Unschärferelation wird auch zur Untersuchung des Konzepts der Vakuumenergie verwendet.

 


Zusätzliche Informationen

Diese Relation wurde erstmals 1928 vom britischen Quantenphysiker Paul Dirac hergestellt.

 


English   Español   Français   Nederlands