Maeckes logo

<    1      2    >


Imaginäre y-Achse (Im)

Die imaginäre y-Achse steht orthogonal auf der reellen x-Achse.

 


Erläuterung

Jeden Punkt in der komplexen Ebene kann man mit karthesischen Koordinaten (x, y) beschreiben. Die reelle x-Achse läuft von −∞ bis +∞ und die imaginäre y-Achse läuft von −∞i bis +∞i.

 


English   Español   Français   Nederlands